Download
Order
 
Manual
Projects
Versandkosten
Zahlungsarten
Lieferzeit
Kundeninfo
Datenschutz
Impressum

Estlcam LPT / Parallelport Adapter

  • USB CNC Steuerung für Estlcam...
  • Universeller Adapter für Maschinen und Endstufen mit LPT / Parallelportanschluss...
  • Konfiguration per Software - es muss nichts gelötet oder umgesteckt werden...
  • Für folgende Maschinen und Endstufen sind Voreinstellungen vorhanden:
    • Benezan Mini Breakout-Board
    • CNC Plus SMS303
    • CNC Profi KJ
    • CNC-Step Zero 3
    • GoCNC
    • Langenfeld Parallel Interface
    • Letmathe MDLCNC
    • Lewetz Step3s
    • Mechaplus
    • Mechapro Slider SFX
    • OMC Stepperonline Breakout ST-V2
    • Optimum CNC Controller IV
    • Sorotec Interface Advanced Pro
    • Stepcraft
    • Triple Beast
  • Der Adapter kann mit wenigen Klicks auch an andere Endstufen und Maschinen angepasst werden:
    • Du benötigst dazu lediglich die Anschlussbelegung des Steckers...
    • Bei Bedarf helfe ich dir gerne per eMail...
    • Falls du eine der wenigen Endstufen oder Maschinen haben solltest die nicht mit dem Adapter kompatibel sind nehme ich ihn natürlich zurück und erstatte dir den Kaufpreis inclusive Versandkosten. ..
  • Anschlussbuchse für Zusatzmodule:
    • Bedienpanel...
    • Handrad...
29,95 € incl. MwSt.
zzgl. Versand / Lieferzeit 2 Tage



Bedienungsanleitung:

Wichtig:

  • Erst lesen, dann schrauben ;-)
  • Installiere die aktuellste Estlcam Version...
  • Verhindere Kurzschlüsse und Verpolungen:
    • Kurzschlüsse können den Adapter, andere Steuerungskomponenten und schlimmstenfalls deinen Computer beschädigen!
    • Montiere den Adapter so, dass beim Fräsen keine Späne auf die Platine fallen können...
    • Bei Montage auf Metallplatte muss sichergestellt sein dass die Platinenunterseite kein Metall berührt...
  • Kalkuliere bei der Inbetriebnahme mit Überraschungen - z.B. plötzlich anlaufendem Fräsmotor!
    • Erst mal Fräser raus und Abstand halten bis alles wie gewünscht funktioniert...
  • Verwende nur hochwertige, gut geschirmte USB Kabel.
    Billigkabel können dazu führen dass die Steuerung plötzlich mitten in der Arbeit stehen bleibt...



Varianten:

  • Es gibt 2 Varianten des LPT / Parallelport Adapters - siehe Bilder...
  • Neue Version:
    • Mini-Din Buchse neben USB Anschluss für diverse Erweiterungsmodule...
  • Vorherige Version:
    • 5-poliger Schraubklemmenanschluss an der Seite für Potis Vorschub / Drehzahlanpassung + 1 Zusatzeingang ...
  • Das Meiste ist für beide identisch - dort wo es Unterschiede gibt wird extra drauf hingewiesen...

Neue Version:

Vorherige Version:




Treiber installieren:




Adapter anschließen:

  • Verbinde den Adapter mit deinem PC...
  • Achte darauf ein hochwertiges, gut geschirmtes USB Kabel - z.B. eines aus meinem Shop - zu verwenden...
  • Schlecht geschirmte Kabel führen an CNC Maschinen schnell zu Problemen mit plötzlichen Verbindungsabbrüchen...



Konfiguration:




Tips zur manuellen Konfiguration des Adapters:

  • Die Funktion der Ausgangspins 1 bis 9, 14, 16 und 17 kann individuell festgelegt werden.
    • Pins 10 bis 13 und 15 sind Eingangspins und fest den Eingängen 1 bis 5 zugeordnet...
    • Pins 18 bis 25 sind Masseanschlüsse - keine Konfiguration nötig...
  • Die Funktionen "Dir X/Y/Z" und "Step X/Y/Z" können bei Bedarf doppelt verwendet werden:
    • Das kannst du z.B. für Maschinen mit 2 Motoren für Y nutzen, falls deine Endstufe 4 Motoren ansteuern kann...
    • In dem Fall werden Dir Y und Step Y doppelt vergeben: für die Y-Achse an sich und dann nochmal für die 4. Achse als Kopie der Y-Achse...
  • Manche Endstufen erwarten ein "Enable" Signal - ohne das rührt sich kein Mucks:
    • Das ist besonders doof falls man keine Bedienungsanleitung hat oder in der Konfiguration des bisherigen Steuerprogramms nachsehen kann...
    • Dummerweise gibt es das dann auch noch in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen: "Enable High" / "Enable Low" und "Enable Watchdog"...
    • Da hilft dann nur ausprobieren - meist wird das Signal auf Pin 1 erwartet. Seltener auf 14, 16 oder 17 (2 bis 9 normalerweise nicht)...

Christian Knüll / Heidelbergerstr. 6 / 74746 Höpfingen / Deutschland / christian@estlcam.de